Es geht los!

Kurz nach den Sommerferien starteten wir im September mit den künstlerischen Projektkursen in den Schulen.

In unseren beiden Kooperationsschulen, der Franz Sales Förderschule und der Erich Kästner Gesamtschule, trafen insgesamt 48 Schülerinnen und Schüler auf ihre Künstler- und Lehrertandems. Und mit Neugier und vielen Fragen im Kopf, was denn da auf einen zukommt, wurden erste Bewegungsspiele, Rhythmusübungen, Theaterspiele etc. ausprobiert. 

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt endlich in die Praxis startet und schauen auf eine ‚wilde Zeit‘. Denn in diesem Jahr dreht es sich in allen Kursen um das Thema WILD SEIN (Arbeitstitel).